Archiv des Autors: Mark

Pulp Trio in Portiragnes-Plage

In meinem Urlaub ergab sich wieder die Gelegenheit ein Konzert zu fotografieren. Die Bühne war noch kleiner als letztes Jahr. Dadurch entsteht der Eindruck, dass ich mitten auf der Bühne direkt im Geschehen war. So etwas ist bei großen Konzerten für Amateure nicht möglich und es hat mir viel Spass gemacht.

Hier ist die Gruppe Pulp Trio:

Bei Nacht sind alle Katzen grau

Es ist wieder die Zeit gekommen, um Katzenbilder anzufertigen. Es hat sich nämlich ergeben, dass sich zu der bewährten Sony A7 noch eine Sony A7III dazu gesellt hat. Ich habe den Fotokoffer nicht rechtzeitig zugekriegt und so ist es passiert.

Und was soll ich sagen… bisher habe ich den Eindruck, an den im Netz angestimmten Lobeshymnen ist etwas dran.

Jetzt geht es weiter mit einem Bild von der entspannten Katze, erhellt allein durch das Licht des 5m entfernten Fernsehers:

Katze im Dunkeln, Sony A7III

Den Autofokus habe ich natürlich auch ausprobiert …

Laufende Katze, Sony A7III

Nach einem Tag gibt es noch nicht soo viel mehr zu berichten.

 

Ein Bild kann ich noch nachtragen, viel mehr Entspannung geht kaum noch: