Schlagwort-Archive: OM Zuiko 1/2.8 100mm

Thema „Nebel“ im Fotoforum Neustadt an der Weinstrasse

Im Februar und März lautete das Thema im Fotoforum „Nebel“.

Dieses Bild ist bereits 2015 entstanden. Dieses Windrad steht in der Nähe von Dannstadt-Schauernheim an der A65. Nachdem ich einige Tage an Windrad und Kran auf dem Weg zur Arbeit vorbeigefahren bin, habe ich morgens die Kamera eingepackt und einen kurzen Abstecher gemacht.

Manchmal kommt der Nebel auch zu mir. Dieses Bild ist von meinem Schlafzimmerfenster aus entstanden. Die Nebelschwaden ziehen zum Bergstein hinauf.

Dieser Baum ist von meinem Balkon aus zu sehen. Normalerweise versteckt er sich im dicht dahinter liegenden Wald. Nur wenn Nebel den Hang hinaufzieht, dann hebt er sich vom Hintergrund genug ab. Um diesen Effekt noch zu verstärken, habe ich auch noch Kunstnebel mit Gimp hinzugefügt.

Nebel im Badezimmer, importiert von der Kalmit.

Thema „Lichter“ im Fotoforum Neustadt an der Weinstraße

Das aktuelle Thema Lichter hat mich dazu gebracht, Aufnahmen mit verschiedenen Objektiven von einer Weihnachts-Lichterkette zu machen. Dazu habe ich die Lichterkette in der Küche über zwei Lichtstativen aufgehängt. Die Kamera auf dem Stativ davorgestellt, Rolladen zu, los geht’s.

Erst mal mit dem Jupiter-9 1:2.0 85mm bei Blende 2

dann auf Blende 4 abgeblendet. Es ist gut zu erkennen, warum das Bokeh des Jupiter-9 so oft gelobt wird. Auch abgeblendet werden die in der Unschärfe liegenden Lichter bis an den Rand hinaus kreisrund abgebildet.

Jetzt das Zeiss Batis 1:1.8 85mm bei Offenblende, im Randbereich werden die Lichter mandelförmig abgebildet.

und abgeblendet, diesmal auf Blende 2.8. Jetzt werden die unscharfen Lichter als Achtecke abgebildet.

Das nächste Objektiv in der Reihe ist das Olympus OM Zuiko 1/2.8 100mm bei Offenblende

und abgeblendet auf Blende 22. Durch die weit geschlossene Blende entstehen jetzt Blendensterne mit sechs Strahlen. Wenn man genau hinsieht, dann besteht jeder einzelne Strahl aus zwei dicht nebeneinander liegenden Strahlen.

Zum Vergleich noch einmal das Jupiter-9 mit Blende 22. Wenn ich richtig gezählt habe, dann sind jetzt 30 Strahlen zu sehen.

 

IBAG-Halle Neustadt

Die Halle der IBAG Werke in Neustadt an der Weinstrasse steht schon längere Zeit wegen der Bauarbeiten für einen benachbarten Supermarkt hinter einem Bauzaun. Ich war sehr überrascht, als ich am letzten Sonntag festgestellt habe, dass die unter Denkmalschutz stehende Halle jetzt wieder besser erreichbar ist. Die Halle scheint echt berühmt zu sein, sie hat sogar einen eigene Facebook-Seite….

Von der Zufahrt für den Supermarkt habe ich diese Bilder mitgebracht:

_DSC6693 _DSC6686 _DSC6679 _DSC6676 _DSC6674 _DSC6672 _DSC6671 _DSC6670 _DSC6666 _DSC6665

Fahrsicherheitstraining am Hockenheimring

Am Samstag war ich wieder unterwegs zum Hockenheimring, diesmal um mit meiner 1969er Corvette an einem Fahrsicherheitstraining teilzunehmen. Vom eigentlichen Training gibt es wenig Bilder, da hatte ich meistens beide Hände am Lenkrad. Dafür von der Vorbereitung und den Pausen zwischen den Übungen.
_DSC6128

_DSC6135

_DSC6144

_DSC6147

_DSC6150

_DSC6151

_DSC6154

_DSC6157