Konzert von Patchwork in Portiragnes-Plage

Ich hatte mich gerade an die Fotografie im Halbdunklen gewöhnt, da ergab sich mit einem Konzert der Gruppe Patchwork noch eine weitere Möglichkeit, um Musik in Bilder umzuwandeln.

Warum das so ist, weiß ich auch nicht, aber diese Serie funktioniert wesentlich besser in Schwarzweiß. Ob es auch Schwarzweiß in der Musik gibt? Dazu muss ich unbedingt mal jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt.

Da es hier um Fotografie geht, beschränke ich mich auf einem Hinweis zur  Homepage von  Patchwork, welche weitere Details zur Band und ihrer Musik liefert.

Patchwork Patchwork Drummer Patchwork Patchwork  

Ein Gedanke zu „Konzert von Patchwork in Portiragnes-Plage

  1. Andreas Rüb

    Mein erstes Konzertfoto wurde von den Eventfotografen zerrissen: Gitarre abgeschnitten. Trotzdem zeigen die Bilder volle Dynamik des Abends. Teilweise sehr schwer im Rotlicht der Bühne auch den Fokus zu finden. Gut gemacht. Schwarz/weiß kommt sehr gut und beeindruckend rüber.
    Cheers, Andreas
    https://dschungelpinguin.com

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.